Lange Straße 71
Leffers-Eck bis Lappan
Leffers-Ecke
Stedinger Hof
Ecke Heiligengeistwall
Max Ullmann
Der Lappan
Textilkaufhaus Leffers
Kaiserhof - Cafè Central
Herbarts Geburtshaus
Hotel Graf Anton Günther
Zum deutschen Kaiser
Metropol-Theater
Haus Wittekind
Potthast-Muckelmann
Moorriemer Haus
Zweirad Munderloh
Gustav Zimmer
Graf-Christopher-Haus
Kunstschlosserei Busse
Die Rudelsburg
Oldenburger Nachrichten
Nordwest-Zeitung
Große Wassermühle
Kaufhaus Hitzegrad
Stadt(Heimat)museum
Café Hassenbürger
A. Wollering Ww.
Restaurant Backmeyer
Stautorcafè
Kunstgewerbemuseum
Hotel de Russie
Rose am Stau
Fährmann am Stau
Windmühlen am Stau
Fischbratküche
Gaststätte "Schlachthof"
Altes Gymnasium
Theaterrestaurant
Mühlenstraße >>> Seite 2 von 5

1958 - Nordseite der Mühlenstraße. Die Häuser wurden 1962 abgebrochen um dem Neubau des Telegraphenamtes Platz zu machen.



1958 - Mühlenstraße Ecke Poststraße.





1910

Eckhaus Poststraße 5. Links Mühlenstraße, rechts Poststraße. Heute steht an dieser Stelle das Telegrafenamt (heute Telecom).


1963 - Das "neue" Telegraphenamt. Das Gebäude steht heute noch, allerdings mit einer neuen Fassade. Damit waren auch die letzten Häuser der alten Mühlenstraße verschwunden.



Mühlenstraße >>> Seite 1 von 5
Mühlenstraße >>> Seite 3 von 5