Modehaus Gehrels
Hirschapotheke
Café Bauer
Modehaus Kock
Optiker Schulz
Pelzhaus Eisbein
Weinhaus Herterich
Hoyers Weinkeller
Prinzenpalais
Wassermühle am Damm
Landesbibliothek
Tankstelle Damm 38
Vosgerau am Damm
Bamberger & Theophil
Leder-Holert
Carl Wilh. Meyer
Hotel Neues Haus
Restaurant Union
Hindenburg Haus
Wall-Lichtspiele
Wurst-Maxe
Hallenbad Huntestraße
Gartenstraße >>> Seite 7 von 11

1910 - Gartenstraße 7 



Das Haus Gartenstraße 7 wurde 1897/98 durch die Architekten Gildemeister und Sunkel unter Einbeziehung eines 1824 von Slevogt erbauten Wohnhauses gebaut. Heute hat die "Oldenburgischen Landschaft" dort ihren Sitz. 1978 wurde das Haus sehr sensible renoviert und umgebaut (siehe Bild unten). Dadurch wurde die reiche historische Innenausstattung weitestgehend erhalten.



1914 - Gartenstraße 7 heute - Das Haus wurde aufwendig restauriert und ist Sitz der "Oldenburgische Landschaft".



1980 - Gartenstraße 8. 



Diese prächtige Villa, Gartenstraße 8, wurde 1902 für den Brennereibesitzer Gustav Hullmann aus Etzhorn errichtet. Architekt war der Baurat Heinrich Frühstück. 1942 übernahm die EWE das Haus. Bis 1980 stand es als "Haus der Frau" im Mittelpunkt vieler Informationsveranstaltungen.



2014 - Gartenstraße 8 heute. 





2014

Dieses schöne
ehemalige Kutscherhaus mit Pferdestall und Wagenremise gehört zum Haus Gartenstraße 8 und ist über die Moltkestraße zu erreichen.


Gartenstraße >>> Seite 6 von 11
Gartenstraße >>> Seite 8 von 11